Glockenblumen
Campanula carpatica, C. persicifolia, C. punctata Adenophora, Codonopsis, Symphyandra

„Lassen sie sich von unseren Glocken verlocken!“

Das Motto steht nun schon seit drei Jahren über unserer Glockenblumensammlung und bisher kommt keine Langeweile auf. Die Welt der Schellen und Glocken ist so umfangreich, das man immer neue Randgebiete erforschen kann.

Die Vielfalt reicht von zarten, meist wohlgeformten Miniaturglocken z.B. C. cochlearifolia, breiten Schalenblüten wie bei C. carpatica bis zu eher kuriosen Sackformen wie z.B. bei C. punctata. Das Farbspiel erfreut Freunde der zarten Pastellfarben genauso wie Liebhaber der knalligen, lauten Töne.

Man kann sich entweder für eine Kollektion toller Wildarten entscheiden oder gestaltet seinen Garten mit den vielen tollen Sorten solch bekannter Arten wie C. persicifolia oder C. glomerata. Und dann gibt es ja noch die vielen nahen Verwandten der Glockenblumen, wie Schellenblumen (Adenophora), Steinglocken (Symphyandra) und Tigerglocken (Codonopsis).

Neue Sorten unserer Gärtnerei.  >> weiter

Viel Spaß beim Aussuchen in diesem reichhaltigen Sortiment wünscht Ihnen

Ihre „Glockenblumenliebhaberin“ Susanne Peters



Staudengärtnerei Peters - Allerlei Seltenes
Auf dem Flidd 20 · 25436 Uetersen · 04122 / 3312
alpine.peters@t-online.de · susanne@alpine-peters.de
www.alpine-peters.de · Design & Programmierung: EHS



Seite drucken  |  nach oben ^